KKK - Vagisan piimhappe suposiidid

Kui teil on lisaküsimusi, saatke meile e-kiri.

Insert one pessary deep in the vagina every evening before going to bed. It is advisable to wear a panty liner due to the high solubility of the pessaries, which can cause an increased watery discharge. The product should be used for a period of 5–7 days. If needed, Vagisan Lactic Acid can also be used two to three times a week for a longer period.

Ja. Eine Anwendung während der Schwangerschaft ist möglich. Bitte beraten Sie sich mit Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin.

Wenn es sich bei den wiederholten Scheideninfektionen um eine bakterielle Infektion mit „fischig“ riechendem Ausfluss handelt (sog. Bakterielle Vaginose), die vor allem nach dem Intimverkehr oder nach der Menstruation immer wieder auftritt, können Vagisan Milchsäure Vaginalzäpfchen vorbeugend angewendet werden.

Wenn es sich bei den wiederkehrenden Scheideninfektionen um einen Scheidenpilz handelt, kommt eher Vagisan Milchsäure-Bakterien zur Vorbeugung in Frage (mehr dazu unter den verschiedenen Stichpunkten im Abschnitt „Milchsäure oder Milchsäure-Bakterien?“)

Für Vagisan Milchsäure sind bisher keine Kondomunverträglichkeiten gemeldet worden. Unsere Produkte werden aber regelmäßig geprüft und neuere Testergebnisse, die auch höhere Sicherheitsstandards berücksichtigen, haben zu dem Schluss geführt, dass die Kondomverträglichkeit möglicherweise doch nicht voll gewährleistet werden kann. Daher empfehlen wir, Vagisan Milchsäure vorsichtshalber nicht zusammen mit Kondomen zu verwenden.

Eine Anwendung von Vagisan Milchsäure während der Periode ist nicht sinnvoll. Beginnen Sie mit der Anwendung von Vagisan Milchsäure nach der Monatsblutung, bzw. wenn Sie bereits mit der Anwendung begonnen haben, unterbrechen Sie diese und beginnen erneut nach dem Ende der Periode.

Alle Vagisan-Produkte gibt es exklusiv in Ihrer Apotheke.