ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

FAQ - SafeCup Vagisan

Falls Sie weitere Fragen haben, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail.

FAQ | Vagisan SafeCup

Ab welchem Alter kann ich eine Menstruationstasse benutzen?

Sie können eine Menstruationstasse benutzen, sobald Sie zum ersten Mal Ihre Periode hatten.

Welche Größe ist die richtige für mich?

Wir empfehlen, die Größe anhand der Blutungsstärke auszuwählen.

  • Leichte bis normale Periode = Größe M
  • Starke Periode = Größe L

Wenn Sie die Stärke Ihrer Periode nicht klar einordnen können, finden Sie weitere Informationen in unserem Größenratgeber.

Tut das Einführen einer Menstruationstasse weh?

Die SafeCup wird ähnlich wie ein Tampon eingeführt. Keine Angst! Bei der richtigen Faltung ist das Einführen kein Problem. Wir haben Ihnen mehr Informationen zu Falttechniken zusammengestellt. Bei vaginaler Trockenheit empfehlen wir, die Menstruationstasse mit Wasser anzufeuchten.

Kann ich Gleitmittel nutzen, um das Einführen der Menstruationstasse zu erleichtern?

Sie können die SafeCup mit Wasser anfeuchten oder die Menstruationstasse unter der Dusche einführen. Wir raten von der Verwendung von silikon- oder ölbasierten Gleitmitteln ab.

Wie lange kann ich meine Menstruationstasse tragen?

Sie können Ihre SafeCup bis zu sechs Stunden lang tragen. Laut den mit der SafeCup durchgeführten wissenschaftlichen Tests, kann durch die Tragedauer von bis zu sechs Stunden eine maximale Sicherheit gewährleistet werden.

Kann ich meine Menstruationstasse über Nacht tragen?

Die medizinisch empfohlene Tragedauer beträgt sechs Stunden. Schlafen Sie länger als sechs Stunden, empfehlen wir, über Nacht eine Binde zu verwenden. Wenn Sie nur sechs Stunden schlafen, können Sie die Menstruationstasse problemlos über Nacht tragen.

Wie reinige ich meine Menstruationtasse?

Ein bloßes Ausspülen der SafeCup mit Wasser genügt nicht. Um alle Blutspuren zu entfernen, müssen Sie die Menstruationstasse mechanisch reinigen, also mit einer milden Waschlotion auswaschen. Wir empfehlen, dies mit kaltem Wasser zu tun, damit sich Ihre SafeCup durch das Blut über die Jahre möglichst wenig verfärbt.

Wie oft sollte ich meine Menstruationstasse desinfizieren?

Wir empfehlen eine Desinfektion vor jedem Einsetzen der SafeCup, um eine bestmögliche Entfernung von schädlichen Bakterien zu erreichen. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Desinfektion und Reinigung der SafeCup gibt es in unserer Reinigungsanleitung.

Kann ich den Stiel meiner Menstruationstasse kürzen?

Wenn der Stiel Sie stört, können Sie ihn problemlos kürzen. Falls nicht, dann können Sie ihn so belassen. Zum Kürzen des Stiels entnehmen Sie die Menstruationstasse und schneiden Sie den Stiel mit einer sauberen Schere ab.

Kann ich meine Menstruationstasse beim Sport tragen?

Natürlich! Mit der Menstruationstasse können Sie schwimmen, tanzen, Yoga machen, joggen, kurz – machen Sie alles, worauf Sie Lust haben!

Kann ich mit der Menstruationstasse auf Toilette gehen?

Ja, das ist kein Problem. Der Harn kommt aus einer anderen Körperöffnung, der Harnröhre. Somit können Sie auf die Toilette gehen, ohne die Menstruationstasse vorher zu entfernen. Dies gilt auch für den Stuhlgang.

Kann ich eine Menstruationstasse verwenden, wenn ich mit einem Verhütungsring verhüte?

Sie können die SafeCup problemlos in der Verhütungsring-freien Woche verwenden. Sollte Ihre Perioden jedoch länger als eine Woche dauern oder Zwischenblutungen während der Verwendung des Verhütungsringes auftreten, achten Sie bitte auf die korrekte gleichzeitige Anwendung beider Produkte: Der Verhütungsring sitzt möglichst tief in der Vagina, die Menstruationstasse wird kurz hinter dem Scheideneingang eingesetzt. Achten Sie außerdem darauf, dass der Ring nicht zwischen Scheidenwand und Menstruationstasse sitzt, damit die Tasse dicht hält. Wenn Sie sicher gehen wollen, können Sie sich bezüglich der gleichzeitigen Anwendung von Menstruationstasse und Verhütungsring auch von Ihrem Arzt beraten lassen.

Kann ich die SafeCup verwenden, wenn ich eine Spirale trage?

Sie können problemlos eine Menstruationstasse nutzen, wenn Sie eine Spirale tragen. Wichtig: Lösen Sie stets den Unterdruck vor dem Entfernen der SafeCup, um zu verhindern, dass die Spirale durch den Sog beim Ziehen verrutscht oder unbeabsichtigt entfernt wird. Der Stiel hilft Ihnen, die Basis der SafeCup zu finden. Drücken Sie den unteren Teil der SafeCup leicht zusammen, damit Luft in die Menstruationstasse gelangen kann. So können Sie sie sicher entfernen.

Weitere Informationen zur Verwendung der SafeCup in Kombination mit der Spirale finden Sie hier »

Das könnte Sie auch interessieren

Was ist eine Menstruationstasse?

BERATUNG

Was ist eine Menstruationstasse?

Menstruationstasse, Menstruationskappe, Menstruationsbecher, Menstruationscup – die Namen für das weiche trichterförmige Ding sind vielfältig. Immer...

Regelschmerzen – Ursachen und Behandlung

ALLES RUND UM DIE MENSTRUATION

Regelschmerzen – Ursachen und Behandlung

Regelschmerzen und schlimme Krämpfe während der Periode sind extrem unangenehm und können manche Frauen stark im Alltag einschränken. Erfahren Sie...

Welche Alternativen zum Tampon gibt es?

ALLES RUND UM DIE MENSTRUATION

Welche Alternativen zum Tampon gibt es?

Seien Sie mal ehrlich – haben Sie schon mal über eine Alternative zu den üblichen Tampons oder Binden nachgedacht? Denn die Welt der...

Nutzung der Menstruationstasse beim Sport und unterwegs

BERATUNG

Nutzung der Menstruationstasse beim Sport und unterwegs

Mit der Menstruationstasse können Sie einfach vergessen, dass Sie Ihre Periode haben, egal ob im Alltag, auf Reisen oder bei sportlicher Aktivität....

Menstruationstasse nach der Schwangerschaft

BERATUNG

Menstruationstasse nach der Schwangerschaft

Nach einer Geburt stellt sich irgendwann auch die Menstruation wieder ein. Im Körper hat sich durch die Schwangerschaft und die Geburt aber so einiges...

Anwendung der Menstruationstasse

BERATUNG

Anwendung der Menstruationstasse

Es dauert meist ein bis zwei Zyklen, bis Sie sich an eine Menstruationstasse gewöhnt haben. Das Einsetzen und Herausnehmen sind anfangs ungewohnt, da...