Einnahme von Antibiotika z. B. bei Bronchitis, Mandelentzündung

Was passiert mit der Vaginalflora?

Die Einnahme von Antibiotika kann sich auch auf die Scheidenflora auswirken und das natürliche Schutzsystem in der Scheide stören. In der Folge entstehen häufig Scheidenpilzinfektionen. Die vaginale Anwendung von Milchsäure-Bakterien NACH Beendigung der Antibiotika-Therapie hat zum Ziel, wieder eine abwehrstarke Scheidenflora aufzubauen.

Was ist das Ziel?

Vaginalflora wieder aufbauen.

Welches Vagisan-Produkt kann mir helfen?

Vagisan Milchsäure-Bakterien

1 x abends über 8-10 Tage

 

« zurück zur Übersicht