Gesunder Intimbereich

Natürliches Schutzsystem

Natürliches Schutzsystem

Das Schutzsystem des weiblichen Intimbereichs kann fremde Keime oder Bakterien abwehren. An dem Schutzsystem sind Scheide und äußerer Intimbereich beteiligt. Unsere interaktive Übersicht zeigt Ihnen die Zonen des inneren und äußeren Intimbereichs auf.

Gesunde Scheide

Gesunde Scheide

Was sind eigentlich die Merkmale einer „gesunden“ Scheide? Was haben der pH-Wert und Milchsäure-Bakterien damit zu tun? Lesen Sie jetzt mehr über den natürlichen Infektionsschutz einer gesunden Scheide!

Gesunderhaltung der Schleimhaut

Gesunderhaltung der Schleimhaut

Gesunde Schleimhäute – auch im Vaginalbereich – sind wichtig im Zusammenhang mit der Abwehr von schädlichen Einflüssen, zum Beispiel auch von fremden Keimen. Erfahren Sie hier mehr über die Gesunderhaltung der Schleimhäute.

Gesunder äußerer Intimbereich

Gesunder äußerer Intimbereich

Der äußere Intimbereich besitzt ein natürliches Abwehrsystem gegenüber schädigenden Einflüssen und Keimen. Unsere Infografiken zeigen Ihnen, wie ein gesunder Intimbereich “funktioniert“ und wann er aus dem Gleichgewicht gebracht ist!

Nützliche Tipps zur Intimpflege

Nützliche Tipps zur Intimpflege

Richtige Reinigung oder Haarentfernung im Intimbereich, Verwendung von Tampons und Binden oder die Wahl Ihrer Unterwäsche – hier finden Sie nützliche Tipps rund um die Intimpflege!