Creme ist nicht gleich Gel

Creme ist nicht gleich Gel

Eine klinische Studie mit 92 Teilnehmerinnen belegt, dass Vagisan FeuchtCreme bei Scheidentrockenheit einem wasserbasierten Gel mit Hyaluronsäure überlegen ist, sowohl bezüglich der Wirksamkeit als auch der Verträglichkeit.

Medizinprodukt-Studie zur Wirksamkeit und Verträglichkeit von Vagisan FeuchtCreme im Vergleich zu einem wasserbasierten Gel mit Hyaluronsäure:

Ergebnisse zur Wirksamkeit: subjektive Beschwerden (Patientin)

Statistisch signifikante Besserung der subjektiven Beschwerden nach Anwendung beider Präparate (jeweils p < 0,001), jedoch statistisch signifikanter Unterschied zugunsten von Vagisan FeuchtCreme (p < 0,05)

Ergebnisse zur Wirksamkeit: objektive Befunde (Arzt)

Statistisch signifikante Besserung der objektiven Befunde nach Anwendung beider Präparate ( jeweils p < 0,001), jedoch statistisch signifikanter Unterschied zugunsten von Vagisan FeuchtCreme (p = 0,0004)

Ergebnisse zur Verträglichkeit:

Gesamtbeurteilung zur Verträglichkeit nach 4 Wochen („sehr gut“ und „gut“)

Für Vagisan FeuchtCreme klinisch belegt bei 92 Patientinnen mit Scheidentrockenheit1:

  • signifikante Besserung der subjektiven Beschwerden, z.B. Trockenheit, Juckreiz, Brennen, Schmerz
  • signifikante Besserung des objektiven Befunds insgesamt
  • sehr gute Verträglichkeit

Großer Produkttest im Dezember

Leiten Sie unseren Experten-Newsletter gerne an Kolleginnen weiter und empfehlen Sie eine Anmeldung zur Vagisan Experten-Gruppe, um bereits beim nächsten Produkttest dabei zu sein!

Das könnte Sie auch interessieren:


1 Quelle: Stute P et al. Efficacy and safety of non-hormonal remedies for vaginal dryness: open, prospective, randomized trial. Climacteric 2015; 18:582-589