Vagisan Experten-Gruppe: Newsletter für PTAs und Fachpersonal

Schön, dass Sie zu uns gefunden haben! Sie sind pharmazeutisch-technische Assistentin oder pharmazeutisch-technischer Assistent in einer Apotheke, beraten zu unseren Produkten, möchten gerne kontinuierlich Ihr Wissen erweitern sowie Tipps für Ihren Arbeitsalltag bekommen? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Melden Sie sich jetzt zu unserer Vagisan Experten-Gruppe für PTAs an und genießen Sie folgende Vorteile:

Sie bekommen in unserem PTA-Experten-Newsletter exklusive Einblicke und Neuigkeiten zu aktuellen Produktentwicklungen der Marken Vagisan und VagisanCare. Wir liefern Ihnen neue wissenschaftliche Erkenntnisse zum weiblichen Intimbereich sowie wichtige Informationen zu Produkten und geben Hilfestellungen für das Beratungsgespräch. Der Newsletter erscheint etwa zwei Mal pro Quartal.

FAQ zur Vagisan Experten-Gruppe

Wir haben die Experten-Gruppe für PTAs ins Leben gerufen, weil Sie und Ihre Erfahrungen uns wichtig sind. Daher möchten wir mit Ihnen in einen Austausch gehen, Sie exklusiv über Produktneuheiten aus unserem Haus und neueste wissenschaftliche Erkenntnisse zum weiblichen Intimbereich informieren. Außerdem gehören Sie zum erlesenen Kreis derer, die kostenlos und unverbindlich Testpakete zugeschickt bekommen und so vor allen anderen die Möglichkeit haben, diese ausgiebig zu testen. Einfach anmelden und los geht‘s!

Die Inhalte richten sich an pharmazeutisch-technische Assistenten/innen (PTA), Beschäftigte einer Apotheke (Fachpersonal) und Geschäftsführer/innen von Apotheken, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben sowie älter als 18 Jahre alt sind.

Gehen Sie auf unsere Seite https://experten-gruppe.vagisan.com/ und füllen Sie das Formular auf der Seite aus. Anschließend bekommen Sie eine E-Mail inklusive Bestätigungslink.

Die Inhalte behandeln Themen rund um den weiblichen Intimbereich. Dabei werden sowohl Aspekte des äußeren Intimbereichs, wie z. B. die Entstehung von Rasierpickeln durch die Intimrasur, als auch der Vagina, z. B. der Aufbau der Vaginalflora, behandelt. Darüber hinaus haben wir aktuelle Leitlinien im Blick, sprechen die wichtigsten Fragen rund um die Wechseljahre sowie die Menopause an und geben Beratungstipps. Dabei orientieren wir uns an den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der gynäkologischen und dermatologischen Forschung. Übrigens: Im Anschluss an jeden Newsletter können Sie über zukünftige Themen abstimmen.

  • Exklusive Einblicke und Neuigkeiten zu aktuellen Produktentwicklungen
  • Kostenlose Produkttests, Gewinnspiele & Umfragen
  • Neue wissenschaftliche Erkenntnisse zum weiblichen Intimbereich
  • Wichtige Informationen zu Produkten und Hilfen im Beratungsgespräch
  • Gemeinsame Workshops und Mitgestaltung der Themen im Newsletter

Keine Angst: Wir möchten Ihr Postfach nicht überstrapazieren und verschicken daher etwa alle zwei Monate einen Newsletter.